Ferienhaus oder Hotel?

Was alle intressieren oder betreffen könnte

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon Ralf87 » Sa 25. Mai 2019, 22:52

Ich weiß nicht warum, aber ich mag Hotels nicht. Ich möchte im Urlaub gerne eine lockere Atmosphäre haben und im Hotel ist es meiner Meinung nach, genau das Gegenteil. Ich würde auch lieber eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder auch Campingpatz wählen.
Ich habe viele Jahre auf dem Campingplatz verbracht, als ich ein eigenes Wohnmobil hatte. Für mich war es die schönste Zeit in meinem Lebe, da ich mich frei und glücklich gefühlt habe.
Die letzten zwei Jahre reise ich allerdings ohne Wohnmobil, da ich es verkaufen musste, habe es schweren Herzens bei einem Wohnmobil ankauf abgegeben. Ich überlege aber dieses Jahr vielleicht ein Wohnmobil zu mieten und irgendwo einen schönen Tauchurlaub zu machen.
Benutzeravatar
Ralf87
Nichtschwimmer
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 25. Mai 2019, 05:55
Ort: Berlin

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon Felix » Mi 26. Dez 2018, 15:00

Campingplatz :D
Felix
OWD
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 26. Dez 2018, 14:38
Ort: Wien

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon CaptainAhab » Do 18. Jan 2018, 12:38

Ich persönliche ziehe Ferienhäuser oder Wohnungen vor, da hat man mehr Spielraum, kann selbst kochen usw.
Im Hotel fühle ich mich schnell eingeengt und unselbstständig.
Benutzeravatar
CaptainAhab
Specialty Diver
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 13:37
Ort: Hamburg

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon Mero » Mi 31. Mai 2017, 16:02

Ich gehe dieses Jahr doppelt fremd. Zum einen werden wir dieses Jahr erstmalig nach vielen Jahren ein Hotel, und keine Ferienwohnung mieten, und zum anderen geht es dieses Jahr nicht nach Kroatien. Nach langem Hin und Her haben wir uns entschlossen ein Vietnam Reiseangebot, 14 tage Rundreise plus 1 Woche Aufenthalt in einem Inselhotel, anzunehmen. Wird halt mal was ganz anderes, doch das schwebte schon seit langen Jahren in unseren Köpfen. Wir sind richtig gespannt
Mero
OWD
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:17
Ort: Weyhe

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon fredi » Di 30. Mai 2017, 08:39

tommy hat geschrieben:Ich bin seit 3 Jahren immer wieder sehr gerne im Norden mit Camper oder auch in anderen Unterkünften unterwegs.
Mit dem Camper ist Norwegen halt ein wirklich optimales Reiseziel, da man einfach so gut wie überall stehen bleiben kann, wo man möchte. Dieses Jahr wohnen wir aber für eine Woche in Allinge, wo wir uns gemeinsam mit befreundeten TaucherInnen eine Unterkunft über ferienhauser.info gemietet haben.
Ich mag eigentlich beide Arten des Reisens sehr gerne, hat alles seine Vor- und Nachteile.
Bei Allinge gibt es ein russ. U-Boot Wrack, das reizt uns sehr um einige Tauchgänge dorthin zu machen.


Hallo,
sag mal meinst du folgendes Wrack: https://taucher.net/tauchplatz-bornholm__russ._u-boot_wrack-haz3178
Der Bericht klingt schon ganz spannend, ist auf jeden Fall eine Überlegung wert!
Fredi
fredi
OWD
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 30. Mai 2017, 08:22
Ort: Lüneburg

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon tommy » Di 30. Mai 2017, 08:27

Ich bin seit 3 Jahren immer wieder sehr gerne im Norden mit Camper oder auch in anderen Unterkünften unterwegs.
Mit dem Camper ist Norwegen halt ein wirklich optimales Reiseziel, da man einfach so gut wie überall stehen bleiben kann, wo man möchte. Dieses Jahr wohnen wir aber für eine Woche in Allinge, wo wir uns gemeinsam mit befreundeten TaucherInnen eine Unterkunft über ferienhauser.info gemietet haben.
Ich mag eigentlich beide Arten des Reisens sehr gerne, hat alles seine Vor- und Nachteile.
Bei Allinge gibt es ein russ. U-Boot Wrack, das reizt uns sehr um einige Tauchgänge dorthin zu machen.
tommy
OWD
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 21. Apr 2016, 11:48
Ort: Wien

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon Taucher Frank » Sa 11. Okt 2014, 17:30

einfach machen wo nach dir ist und du wirst sehen ob es schön war :|:- :|:- :|:-
Für alle Taucher "gut Luft"

Frank
Benutzeravatar
Taucher Frank
Century Diver
 
Beiträge: 154
Registriert: Fr 9. Jan 2009, 14:21
Ort: Sv. Juraj

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon MakarskaRiviera » Fr 18. Jul 2014, 10:45

betalina hat geschrieben:Ich würde so gerne mal eine Wohnmobilreise unternehmen. Am liebsten in Australien für einen ganzen Monat. Ich gehe zwar regelmäßig in Hotels, finde es aber eigentlich öde, wenn man immer an dem selben Ort in seinem Urlaub ist. Aus diesem Grund denke ich schon seit längerem darüber nach mit einem Wohnmobil zu reisen. Vielleicht wage ich diesen Sommer mal eine kleinere Europatour für 2 Wochen und dann im kommenden Jahr eine länger geplante Reise ans andere Ende der Welt. Davon träume ich schon seit langem...

Ich kann eine Tour mit dem Wohnmobil nur empfehlen. Wenn ich in Europa unterwegs bin, dann meistens mit dem eigenen Camper. Empfehlen kann ich Kroatien, wobei man bei der Auswahl der Plätze jedoch sehr auf die Qualität achten sollte. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Plätze im Norden(Istrien) meistens besser sind als im Süden(Dalmatien). Bisher war 2 Mal in fernen Ländern mit dem Camper unterwegs. Dann bleibt einem nur die Buchung eines Wohnmobils. Dies würde ich vor der Reise machen und ich kann dir die Autos von TuiCamper empfehlen. Auf der Webseite bekommst du Tipps zu Routen zb Australien und hast die Wahl zwischen verschiedenen Modellen.
Benutzeravatar
MakarskaRiviera
OWD
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 08:32
Ort: München

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon ereus » Mi 11. Jun 2014, 19:25

Hi betalina,

Wohnmobil freundliche Länder sind Norwegen, Dänemark, ganz besonders Frankreich. Italien Österreich und die Schweiz. Slowenien und Kroatien sind da konservativer- man muss auf einen Campingplatz, freies Stehen ist in diesen Ländern nicht erlaubt. In Griechenland ist eigentlich freies Stehen mit dem Womo auch nicht erlaubt, wird aber in aller Regel für eine Nacht geduldet.

Wir haben einen Hymer, der hat ein gute Qualität. Knaus sind aber auch gut. Was mir auch gut gefällt ist Concord. Nicht begeistert bin ich von Rimor und Carthago.
_______________________________________
Herzliche Grüße aus
Bad Salzschlirf
Edgar

Bild
Steigt ein und fahrt mit zum Tauchen!
Bild

** Wein ist in Flaschen gefüllte Poesie!
Benutzeravatar
ereus
Diver Level 7
 
Beiträge: 491
Registriert: Do 8. Jan 2009, 21:02
Ort: Bad Salzschlirf
Skype Name: womo4712

Re: Ferienhaus oder Hotel?

Beitragvon betalina » Di 10. Jun 2014, 15:44

Ach ehrlich? Das ist ja super!

Wie ist es denn in Europa mit dem Übernachten im Wohnmobil? Welche Länder sind am kompliziertesten und welche am einfachsten? Hättest du da vielleicht ein paar Tipps für mich?

Und ich würde auch gerne wissen, was deine Meinung zu Wohnmobilmarken ist. Ich habe schon viel Gutes über Hymer gehört. Die sind zwar etwas kostspieliger, aber sollen sehr gute Qualität aufweisen. Was würdest du denn diesbezüglich empfehlen?

Tut mir Leid, wenn ich so viele Fragen stelle, aber ich interessiere mich sehr für das Thema und freue mich über jeden Tipp. In meinem Beanntenkreis hat leider niemand ein Wohnmobil, weshalb ich dort auch niemanden viel fragen kann.

Viele liebe Grüße!!!
Benutzeravatar
betalina
OWD
 
Beiträge: 10
Registriert: Di 3. Jun 2014, 17:54
Wohnort: Frankfurt an der Oder
Ort: Frankfurt an der Oder

Nächste

Zurück zu Nützliche Hinweise und Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron