Ausrüstung

Anzüge, Masken, Atemregler.......

Re: Ausrüstung

Beitragvon Tauchibauchi » Di 30. Jun 2020, 21:39

Andessaint hat geschrieben:Hallo Leute,
(leider habe ich dieses Thema ins falsche Thread gesetzt und bitte den Moderator den Beitrag bei "tipps von Taucher für Taucher" zu löschen.)

ich war schon eine ewigkeit nicht mehr tauchen, doch würde liebend gerne mein Hobby weiterhin ausführen, doch mir fehlt die Ausrüstung.
Und leider ist mir das ganze viel zu teuer.
Wo bekomme ich eine günstige aber trotzdessen eine qualitative Ausrüstung und wie viel kostet eine komplette Ausrüstung?
Was sollte ich beim Kauf alles beachten?

Gruß Andessaint



Kannst du dich vielleicht auch in einem Geschäft beraten lassen? Es gibt so unterschiedliche Dinge, auf die man Wert legt. Am bsten wäre es , wenn man es ausprobieren kann. Am Anfang habe ich mir was von einem Geschäft geliehen bevor ich mir eine Ausrüstung angeschafft habe. Das macht aber nicht jedes Geschäft.
Tauchibauchi
OWD
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 11:09
Ort: Berlin

Re: Ausrüstung

Beitragvon dreinhardt » Di 30. Jan 2018, 13:44

Also ich würde dir empfehlen mal bei Taucherfreunden, kleinen Shops in der Umgebung nachzufragen, ob du die Ausrüstung nur mal leihen kannst. Ist auf jeden Fall günstiger als 4000 €
dreinhardt
Master Diver
 
Beiträge: 84
Registriert: Mi 4. Okt 2017, 15:15
Ort: Bremen

Re: Ausrüstung

Beitragvon Andessaint » Di 26. Sep 2017, 09:30

Hallo,
es soll an der Ostsee und eben im Urlaub getaucht werden und fast ganzjährig. Ich wohne in der Nähe vom Ostsee.
Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
Auf welcher Seite hast du denn deine ganze Ausrüstungen bestellt?
Wow 4000€ ist echt eine große Summe.
Werde am besten mal einen Termin bei der Bank aufnehmen und mich über einen kleinen Kredit informieren.

Schönen Tag noch.
Gruß Andessaint
Benutzeravatar
Andessaint
Master Diver
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:37
Ort: Neuwied Rodenbach

Re: Ausrüstung

Beitragvon Blubtroge » Di 26. Sep 2017, 08:46

Hallo,
schöndas du wieder mit dem Tauchen anfangen willst.
Wo soll es den getaucht werden und wie oft im Jahr?
Es stellt sich die Frage noch welches Meer?
An erster stelle empfehle ich dir einen Trilaminat Trocki zu benutzen. Diese halten ziemlich warm und sind sehr bequem.
Die Atemreglerkonfiguration sollte aus 2 getrennten 1. und 2. Stufen bestehen. ACHTUNG:
"Kaltwassertauglich" ist mehr oder weniger jeder Atemregler und mittlerweile vielfach nur ein Marketingbegriff. Spare da nicht dran- Da hängt dein leben dran!!
Ich denke der Rest sollte klar sein, wie Geräteflossen, Maske, Füßlinge, Schnorchel usw.
Hol dir auch am besten Infos bei Tauchschulen oder Tauchlehrern. Es gibt auch tatsächlich noch die, die nicht auf eine bestimmte Marke pochen und dich gut beraten.
Kommen wir nun zum finanziellen. Ihc habe damals für meine Ausrüstung um die 4.000€ gezahlt und ich zahle immernoch für neue Ausrüstungen.
Es ist also kein billiges Hobby. Das sollte man schon beachten.
Es sei denn du mietest dir beim Tauchen immer ein Equipment. Dann ist es natürlich sehr günstig. Wenn du trotzdessen eine eigene Ausrüstung möchstest kannst du dich mal über einen kleinen Kredit informieren.
Bei https://www.kredit.de/wiki/monatsrate kannst du deinen Kredit in Monatsraten abbezahlen. Dies habe ich damals auch gemacht und es war schnell nach 2 Jahren wieder abbezahlt.
Hoffe ich konnte dir helfen.
Gruß Blubtroge
Blubtroge
Specialty Diver
 
Beiträge: 16
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 14:37
Ort: Minden innenstadt

Ausrüstung

Beitragvon Andessaint » Mo 25. Sep 2017, 16:37

Hallo Leute,
(leider habe ich dieses Thema ins falsche Thread gesetzt und bitte den Moderator den Beitrag bei "tipps von Taucher für Taucher" zu löschen.)

ich war schon eine ewigkeit nicht mehr tauchen, doch würde liebend gerne mein Hobby weiterhin ausführen, doch mir fehlt die Ausrüstung.
Und leider ist mir das ganze viel zu teuer.
Wo bekomme ich eine günstige aber trotzdessen eine qualitative Ausrüstung und wie viel kostet eine komplette Ausrüstung?
Was sollte ich beim Kauf alles beachten?

Gruß Andessaint
Benutzeravatar
Andessaint
Master Diver
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 17:37
Ort: Neuwied Rodenbach


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste