LED Tauchlampe defekt

Anzüge, Masken, Atemregler.......

Re: LED Tauchlampe defekt

Beitragvon siibii » Mo 26. Okt 2020, 10:48

Eine gute Idee! Ich werde mich dort gleich mal nach einem passenden Ersatz LED Leuchtmittel umgucken. Ich hoffe, dass ich den richtigen Sockel herausfinden kann und ich nichts falsches bestelle. Da gibt es ja tatsächlich eine Vielzahl an Möglichkeiten, wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene LED Varianten gibt.
siibii
OWD
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 23. Jul 2020, 09:22
Ort: München

Re: LED Tauchlampe defekt

Beitragvon siibii » Di 13. Okt 2020, 09:16

Da du den Hersteller der Lampe nicht kennst, kannst du vielleicht probieren, einfach den Sockel der LED herauszufinden und dir dann ein passendes Ersatz Leuchtmittel zu bestellen. Hier unter https://www.gluehbirne.de/LED-Leuchtmittel findest du LEDs für alle möglichen Sockel und da ist sicher auch was passendes für deine LED Tauchlampe dabei. Wenn du über ein bisschen handwerkliches Geschick verfügst, dann solltest du den Austausch des defekten LED Leuchtmittels in ein paar Minuten durchführen können. Ich wünsche dir viel Erfolg!
siibii
OWD
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 23. Jul 2020, 09:22
Ort: München

LED Tauchlampe defekt

Beitragvon freedy » Mo 12. Okt 2020, 10:25

Hi Leute,

ich habe eine alte LED-Tauchlampe aber da scheint die LED Birne kaputt zu sein. Jedenfalls funktioniert das Ding nicht mehr. Habe leider keine Ahnung von welcher Marke die Lamoe ist, aber man kann sie aufschrauben und eventuell kann ich ja die LED drinnen einfach austauschen. Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wo ich mich im Internet am besten nach Ersatz LEDs umgucken kann?
freedy
OWD
 
Beiträge: 6
Registriert: Di 21. Jul 2020, 07:22
Ort: Frankfurt


Zurück zu Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast