Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Alles was sonst nirgens rein passt.

Re: Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Beitragvon miro » Mo 14. Sep 2020, 17:34

Naja... dadurch, dass Kinder kleiner sind, sind ja auch die Proportionen kleiner.
Wenn du also ein Säugling beatmest, musst du dabei sowohl Nase als auch Mund umschließen. Bei einem Kind ab einem Jahr reicht dann nur der Mund aus und die Nase hält man mit den Fingern zu. Man muss dann 5-mal beatmen.

Die Herzdruckmassage muss man an der unteren Seite des Brustbeines durchführen. Man darf aber nicht zu fest drücken, sonst können die Rippen brechen.

Lese das am besten hier mal genauer nach: https://www.hohenzollern-apotheke.de/se ... beim-kind/
Ich will keine falschen Infos geben, da erklären sie dir das ganz genau.
miro
Specialty Diver
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 15:06
Ort: Berlin

Re: Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Beitragvon moana » Mo 14. Sep 2020, 17:13

Danke für eure Antworten!
Und wow… das hätte mich sicher auch aus dem Konzept gebracht. Ich konzentriere mich auch dauernd nur auf Erwachsene.
Also vielen Dank für den Tipp!

Ich könnte die Frage mit der Reanimation gar nicht beantworten im Moment.
Was genau wird denn anders gemacht bei Kindern? Und wieso? Ich kann es mir gerade gar nicht erklären.
moana
Specialty Diver
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:44
Ort: München

Re: Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Beitragvon miro » Mo 14. Sep 2020, 16:55

Hey du,

ich habe selbst vor kurzem einen Test gemacht und er war eigentlich gar nicht so schwer. Sie haben mich aber mit einer Frage total aus dem Konzept gebracht, nämlich wie man einen Säugling reanimiert.
Ich war dann total verwirrt und hatte eine kleine Denkblockade.

Ich habe die Reanimation immer an Erwachsenen geübt. Am Ende ist da gar nicht so viel Unterschied, aber ich konnte es trotzdem nicht beantworten.
Schau dir also vielleicht auch gewisse Schritte bei Kindern an, ob es da Unterschiede gibt etc.
miro
Specialty Diver
 
Beiträge: 17
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 15:06
Ort: Berlin

Re: Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Beitragvon MiesMuschel » Mo 14. Sep 2020, 16:42

Hallo,

der Test ist halb so schlimm, wenn du dich gut vorbereitest. :idea:
Übe unbedingt das Anlegen von Verbänden. So etwas, wie die stabile Seitenlage ist auch immer ein Klassiker.

Ich lerne solche Sachen immer am besten, wenn ich sie immer wieder anwende und an jemanden übe. Frag also mal rum, ob sich jemand dafür zu Verfügung stellt.
Lies dir den Stoff noch mal in Ruhe durch und achte darauf, dass du jeden Schritt auch verstehst. Dann ist die Prüfung auch gleich viel leichter.
MiesMuschel
AOWD
 
Beiträge: 33
Registriert: Mi 15. Nov 2017, 12:35
Ort: Berlin

Tipps für die Prüfung vom Erste-Hilfe-Kurs?

Beitragvon moana » Mo 14. Sep 2020, 16:32

Hallo,
ich mache gerade für den Führerschein einen Erste-Hilfe-Kurs. Ich werde für diesen bald einen kleinen Test haben, in dem sowohl praktische als theoretische Aufgabenstellungen gestellt werden.
Ich will den Kurs unbedingt bestehen, da ich den Führerschein endlich haben will.

Deswegen wollte ich mal fragen, ob ihr vielleicht Tipps für mich habt. Hat schon jemand mal eine Prüfung gemacht und was kam da so dran?
Ich lerne zwar schon fleißig, aber ich habe Angst, etwas zu übersehen.
moana
Specialty Diver
 
Beiträge: 23
Registriert: Di 7. Nov 2017, 11:44
Ort: München


Zurück zu Sonstiges und Klatschecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste