Eine angefangene Tauchausbildung in Kroatien beenden?

Hier können tauchintessierte Fragen stellen. Diese werden von kompetenten Mitgliedern (Tauchlehrer, OWD, AWD) beantwortet.

Eine angefangene Tauchausbildung in Kroatien beenden?

Beitragvon Skimuetze » Mi 31. Mär 2010, 20:10

Kann man eine, zum Beispiel in Deutschland angefangene Tauchausbildung zum OWD, in einer Tauchschule/Taucherbasis in Kroatien erfolgreich beenden?
Im konkreten Fall wurde die Ausbildung bei einer PADI-Tauschschule in Deutschland begonnen und auch bis auf die Freiwassertauchgänge erfolgreich abgeschlossen (Schwimmbadtauchgänge und theoretische Prüfung).
Nun ist es aus beruflichen und, derzeit im März auch aus Temperaturgründen, nicht möglich, den Kurs in Deutschland zu beenden. Dieses soll nun im Frühjahr direkt in Kroatien nachgeholt werden.
Wie ist in so einem Fall die Verfahrensweise und auch die Kostensituation, da ja der Kurs ins Deutschland schon komplett bezahlt wurde?
Und gibt es Schwierigkeiten, wenn der Erstausbilder z.Bsp. eine PADI-Tauschschule ist und eine SSI-Tauchschule den Kurs beendet?
Welche OWD-Lizenz gibt es dann zum Schluß?

Immer 10 bar in der Flasche...
... wünscht euch Jörg
Benutzeravatar
Skimuetze
Nichtschwimmer
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 18:16
Ort: Amt Wachsenburg
Skype Name: skimuetze

Zurück zu Fragen von Tauchbeginner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron