Umzug mit Bezirkswechsel in Berlin

Was alle intressieren oder betreffen könnte

Re: Umzug mit Bezirkswechsel in Berlin

Beitragvon Uhlchen » Di 13. Okt 2020, 23:59

Ein Umzug wegen Trennung gehört generell zu den normalen Lebensführungskosten. So kannst du es auch auf https://www.umzug-berlin.de/umzugshilfe/ nachlesen, um dich zu vergewissern. Deswegen ist normalerweise auch keine steuerliche Berücksichtigung für den ausziehenden Part möglich. Alternativ kannst du die Umzugskosten durch eine Umzugsfirma aber als haushaltsnahe Dienstleistung angeben und auf die Weise immerhin 20 Prozent absetzen.
Uhlchen
Specialty Diver
 
Beiträge: 17
Registriert: Fr 30. Aug 2019, 11:50
Ort: Berlin

Umzug mit Bezirkswechsel in Berlin

Beitragvon GrandiDive » Di 13. Okt 2020, 20:02

Ganz gleich, aus welcher Situation heraus: Ich muss leider innerhalb Berlins vom Stadtbezirk von Pankow nach Treptow wechseln. Jeder geht halt seiner Wege. Von welcher Umzugsfirma sollte ich mir eurer Meinung nach unter die Arme greifen lassen?
GrandiDive
Specialty Diver
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 26. Aug 2019, 14:43
Ort: Düsseldorf


Zurück zu Nützliche Hinweise und Tips

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron