Tauchen am Plattensee

A magyar vendégek dive

Beiträge der Ungarischen Gäste auf der Tauchbasis Explorator. Bild

Re: Tauchen am Plattensee

Beitragvon ElisaDV28 » Do 4. Feb 2021, 08:45

Hallo Coast,

ich war vor zwei Jahren das letzte Mal in Ungarn am Plattensee. Der See ist nicht sonderlich tief, ich glaube an der tiefsten Stelle nur 12m. Ist aber trotzdem ganz schön dort zu tauchen! Also mir hat es zumindest sehr gut gefallen. Auch für die Kids war der Urlaub am Plattensee richtig toll, weil sie dort gefahrlos schnorcheln und schwimmen konnten.

Was ich aber fast noch cooler finde, ist der Thermalsee in Hévíz-der See ist auch nur 2-5 Meter tief, aber die Quellenhöhle liegt bei knapp 38m! Hier im Video gut zu sehen: https://wunderbarerbalaton.de/nachricht ... -in-heviz/

Eigentlich wollten wir diesen Sommer wieder dort hinfahren, mal schauen ob das klappt.

Viele Grüße und bleib gesund,
Elisa
ElisaDV28
Nichtschwimmer
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 4. Feb 2021, 08:36
Ort: Kaiserslautern

Tauchen am Plattensee

Beitragvon Coast34cx » Di 26. Jan 2021, 09:04

Hallo zusammen,

war denn schonmal jemand am Balaton tauchen? Wir wollen dieses Jahr im Spätsommer vielleicht mit der Familie dort hinfahren, sobald es Corona wieder zulässt. Ich bin selbst noch nie dort gewesen. Da ich aber noch Tauchanfänger bin und der Balaton nicht sonderlich tief ist (12m an der tiefsten Stelle), finde ich das ganz interessant.
Ich freue mich über jeden Tipp!

Viele Grüße,
Coast
Coast34cx
Nichtschwimmer
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 26. Jan 2021, 08:51
Ort: Landau


Zurück zu Unsere Ungarischen Tauchgäste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron